Home
Wetterfaszination - Startseite
Letzte Aktualisierungen:
20.02.2010:
Februar - Wetterdaten
---
Januar - Auswertung
---
Kältesumme / GTS
---
04.01.2010:
Dezember - Auswertung
---
Zusammenfasstung des vergangen Jahres
---
Gewitterstatistik
---
Monatsvergleiche
---
Linkliste wurde aktualisiert
---
Wichtige Links:
Niederschlagsradar (NRW)
---
Warnungen der UWZ für NRW
---

Toplist

Klicken Sie hier fr diese Homepage bei: Internationale TOP100 Wetterseiten und geben Sie mir Ihre Stimme

Besucher seit dem 15.09.2009:
Aktuell ist ein großer Kampf zwischen sehr kalten Luftmassen aus Osteuropa und warmen Luftmassen vom Atlantik her entbrannt. In Ostdeutschland haben sich dabei schon länger die Kälte durchgesetzt. Bei uns im Westen wird es zwar auch wieder frostig, aber ein Durchgreifen von Atlantikluft ist schon wieder in Sichtweite, so dass es bald schon wieder wärmer werden wird. (Stand: 20.02.2011)

Neuste Berichte
Winter machte im Januar kurzzeitig Pause
Der Januar fiel vor allem durch große Regenmassen auf. Extreme Kälte war hingegen nicht mehr angesagt. An gleich 4 Tagen stieg die Temperatur gar über die 10C-Marke ...
[Mehr]
Das Jahr 2010: Kalt und gewitterarm
Hier finden Sie außer der Zusammenfassung und einem Üblick über das Wetterjahr 2010 auch einige statistische Grafiken zu Temperatur, Niederschlag und Gewitter.
[Mehr]
Rekorddezember mehr als 6K zu kalt!
Ein Dezember mit vielen Rekorden fiel am Ende deutlich zu kalt aus. Rekordverdächtig waren dabei vorallem die extremen Schneemengen und die Andauer der kalten Wetterlage.
[Mehr]
April 2010 - Auswertung
Auch der April dieses Jahres begann nicht wirklich sonnig und warm, aber auch nicht mehr winterlich kalt. Noch ließ nichts darauf schließen, dass der April noch deutlich zu trocken ausfallen würde. Zwar fielen in den ersten 10 Tagen insgesamt nur 12,3mm, ...
[Mehr]
März 2010 - Auswertung
Der März begann, wie es in diesem Jahr schon des öfteren der Fall gewesen war, mit einer sehr frostig geprägten Witterungsphase. Dabei gab es vom 2. bis zum 11. März gleich 10 Frosttage in Folge, ...
[Mehr]
Februar 2010 - Auswertung
Der Februar begann zwar milder als man es bisher aus dem Januar gewohnt war, trotzdem lag die erste Dekade ca. 1,5K unter dem langjährigen Mittel. Mit Ausnahme der ersten zwei bis drei Tagen, ...
[Mehr]
Januar 2010 - Auswertung
Der Januar 2010 begann ganau wie der des Vorjahres mit Dauerfrost und Schnee. Wäre die Temperatur am 2. Januar nicht auf 0,0C gestiegen hätte es gar 13 Eistage in Folge gegeben. So waren es jedoch ...
[Mehr]